© MICO-Webdesign 2021 Impressum
Ihr Problem zu lösen
Heizungssytem Als ich Jahr 2004 vor der Entscheidung stand eine neue Heizung muss beschafft werden, habe ich sehr lange überlegt ob ich bei Gas bleibe oder was anderes ausprobiere. Deshalb habe ich mich erst einmal mit verschieden Heizungssystemen beschäftigt und auch wieder einige Seminar zu dem Thema besucht. Herausgekommen ist, dass es eine Wärmepumpe sein sollte. Nur das Problem zu diesem Zeitpunkt gab es keine Heizungsfirma die so etwas bauen konnte. Alle sagen mir mit Luft kann man kein Haus beheizen, da würden wir im Winter fieren. Habe dann die komplette Heizung für vier Wohnungen selber gebaut. Auch noch jetzt 17 Jahren funktioniert alles noch und keiner hat bisher gefroren. Was ich 2004 schon ausgedacht hatte ist heute Stand der Technik im Heizungsbau. Nur einige haben es immer noch nicht begriffen und verkaufen den Kunden immer noch Gas oder Ölheizungen. Das ist aber ab 2021 vorbei, weil für diese Systeme es keine Fördermittel mehr gibt. Der Trend geht eindeutig zur Wärmepumpe. Deshalb wurde ein Marktcheck gemacht welches System ist das inliegendes zurzeit. Es bedeutet für mich, Seminare besuchen um das rauszufinden. Ich wurde in Östereich fündig, diese Wärmpumpe ist so konzipiert, dass Sie alle Vorteile der heutigen machbaren Technik nutzt. Heizungsverteiler mit Hochffizienzpumpen Neues Wärmpumpensystem Heizen, Kühlen, Lüften oder Sanitär Die Zukunft Ihrer persönlichen Energiespar-Lösung bei vollem Komfort beginnt hier.
Übersicht Funktion einer Wärmepumpe
Video