© MICO-Webdesign 2021 Impressum Kontakt Home
Ihr Problem zu lösen
An diese Familien wurde am 14.6.2018 die Klimaschutzplakette „H.ausgezeichnet“ überreicht. Diese Auszeichnung bekommen Bürger die Ihre Häuser auf geringen Energieverbrauch modernisiert haben. In Rheinland-Pfalz sind es bis heute ca.42 Stück. Es sollte ein Ansporn für alle Bürger sein Energie einzusparen. Auch wir wurden mit dieser Plakette ausgezeichnet. Zu finden im Energieatlas Rheinland-Pfalz Individuelle Klimaschutzplakette für Wohn - und Nichtwohngebäude
Um privaten und öffentlichen Bauherren Wege zum hochen-ergieeffizienten Haus aufzuzeigen, zeichnet die Energieagentur hochenergieeffiziente Wohn- und Nichtwohngebäude mit der Klimaschutzplakette „H.ausgezeichnet“ aus. Die Plakette ist ein Schild, das mit der persönlichen Hausnummer des Besitzers versehen wird und gleichzeitig den geringen Energieverbrauch des Gebäudes dokumentiert. Nachmachen erwünscht Durch die Auslobung möchte die Landesenergieagentur weitere Personen zum Nachahmen motivieren und Ihren Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz honorieren.
Auch wir haben im diesem Jahr uns angemeldet um daran teilzunehmen. Beim Jahreskongress 2018 in Frankenthal wurde uns die Plakette für unser Haus in einer kleinen Feier überreicht. Wer mitmachen möchte kann sich auf der Seite ENERGIEAGENTUR Rheinland- Pfalz anmelden. "H.ausgezeichnet": Familie Reitz aus Lonsheim in Rheinhessen erhält Klimaschutzplakette für vorbildliche Sanierung.
Auch wir haben in diesem Jahr uns angemeldet um daran teilzunehmen. Beim Jahreskongress 2018 in Frankenthal wurde uns die Plakette für unser Haus in einer kleinen Feier überreicht. Wer mitmachen möchte kann sich auf der Seite ENERGIEAGENTUR Rheinland-Pfalz anmelden. "H.ausgezeichnet": Familie Reitz aus Lonsheim in Rheinhessen erhält Klimaschutzplakette für vorbildliche Sanierung. „Um nicht immer mehr Energiekosten zu bezahlen haben wir investiert“ Im Jahre 2004 haben wir damit begonnen unser Haus welches im Jahr 1920 gebaut wurde, zu modernisieren. Es wurde eine Luftwasserwärmepumpe als komplett Heizsystem eingebaut. Weiterhin wurden im Haus alle Fenster erneuert. Es wurden die Außenwände gedämmt sowie das komplette Dach. Wir haben unsere Energiekosten von 350 kWh / h(m 2 a) auf 31 kWh / h(m 2 a) verringert. Unser Haus ist jetzt ein "Effizienzhaus 70", das bedeutet, wir verbrauchen 30 Prozent weniger Energie als die Energieeinsparverordnung (EnEV) das für Neubauten vorschreibt (Effizienzhaus 100). Weiter Infos zur Sanierung sehen die untern einzelnen Gewerken.