Warum - Energieberatung?

In Deutschland wird mehr als ein Drittel de Primärenergiebedarfs für Heizkosten und die Warmwasserbereitung ausgegeben. Durch Beheizen von  Wohnräumen setzen wir 20% der Kohlendioxid-Emissionen frei. Aus diesem Grund wurde die Energieeinsparverordnung verfast.

Wie viel Bußgeld könnte Ihnen drohen?

Deswegen ist jetzt zum Beispiel auch neu geregelt, dass der Ausweis spätestens beim Besichtigungstermin ausgelegt werden muss. Bisher genügte es, wenn der Vermieter oder Verkäufer dem Mieter oder Käufer den Ausweis kurz vor der Entscheidung oder nur auf Anfrage vorgelegt hat. Neu ist auch, dass der neue Mieter oder Käufer den Energie-sparausweis oder eine Kopie davon unmittelbar nach Vertragsschluss bekommt. Das gilt natürlich nicht für Bestandsmieter, sondern erst für Vertragsabschlüsse ab Mai. Danach handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die bis zu 15 000 Euro kosten kann. Wir raten dennoch dringend dazu, bereits jetzt ab Mai alle erforderlichen Angaben zu machen. Denn es kann durchaus sein, dass ein paar findige Anwälte auf die Idee kommen, einen abzumahnen.

Modernisierungsratgeber der Kampagne "Klima sucht Schutz"

Hier erfahren Sie in 10 Minuten, ob Ihr Gebäude wärmetechnisch in Ordnung ist, welche Fördermittel angeboten werden, und ob eine Modernisierung Ihres Hauses wirtschaftlich ist. Zudem zeigt der Ratgeber, ob es sich lohnt, Fachleute zu beauftragen, ersetzt diese aber nicht.

Energieverbrauchsrechner pro qm

Diesen Energierechner können Sie nutzen um Ihr Verbrauch auszurechen, Sie bekommen angezeigt wie es mit Ihrem Haus aussieht. 1. Sie geben zuerst die qm der Wohnung ein 2. Der Verbrauch für Gas oder Öl wird eingeben 3. Die Anzahl der Bewohner eingeben 4. Jetzt berechnen starten
© MICO-Webdesign 2017                                                                                                                                                                        Impressum